Montag, 14.09.2015

14:00 - 15:30

Poster Foyer Estrel Saal

Dialyse 2 (P136-P145)

Moderation: M. Girndt, Halle (Saale); M. Daschner, Saarbrücken

14:17

F. Heigl, R. Hettich, E. Mauch, C. Fassbender, R. Klingel (Kempten, Schwendi, Köln)

P136 

Erfolgreiche Lipidapherese bei Lipoprotein(a)-assoziierter vaskulärer Myelopathie - ein ungewöhnlicher Fall

14:17

F. Husain-Syed, S. Lopez, C. Ronco, W. Seeger, H.-W. Birk (Vicenza/I, Gießen)

P137 

Peritoneale Ultrafiltration bei therapierefraktärer Volumenüberladung und Aszites aufgrund pulmonal arterieller Hypertonie

14:18

S. Büttner, B. F. Koch, O. Dolnik, M. Eickmann, T. Freiwald, S. Rudolf, S. Becker, C. Ronco, H. Geiger (Frankfurt a. M., Marburg, Vicenza/I)

P138 

Lektin Affinitäts Plasmapherese bei Ebola - mehr als nur Viruselimination

14:18

M. Wallbach, M. Koziolek, K. Heipmann, C. Karger, T. Marcello, J. Beige (Göttingen, Leipzig)

P139 

Langfristiger Blutdruckverlauf bei resistenter Hypertonie und Dialyse-pflichtiger Niereninsuffizienz nach Aktivierung einer Barorezeptor-aktivierenden Therapie („Hochdruckschrittmacher”)

14:19

E. Seibert, D. Greinert, O. Dorligjav, S. Müller, J. Pattmöller, P. Kotanko, N. W. Levin, M. Girndt, R. Fiedler (Halle (Saale), New York/USA)

P140 

Bioimpedanz gestütztes Optimalgewicht bei Hämodialysepatienten - ein Methodenvergleich

14:19

J. Mann, F. Dellanna, M. März, M. Turner, K. MacDonald (München, Düsseldorf, Holzkirchen, Tucson, Arizona/USA)

P141 

Anämie-Management bei Hämodialysepatienten: Daten aus der deutschen Kohorte der MONITOR-CKD5 Studie

14:20

J. Krause, U. Kunzendorf, H. Schöcklmann, L. Renders (Kiel, München)

P142 

Therapie des Guillain Barré Syndroms: Unterschiede im Therapieansprechen unter Plasmapherese im Vergleich zur Immunglobulingabe

14:20

M. S. Balzer, M. Groß, R. Lichtinghagen, H. Haller, R. Schmitt (Hannover)

P143 

Die Milch macht's! Muttermilchanalyse einer chronischen Dialysepatientin.

14:20

F. Dellanna, H. H. Malluche, K. A. Hruska, H. N. Singh, W. T. Smith (Düsseldorf, Lexington/USA, St. Louis/USA, Summit/USA)

P144 

Sotatercept: Erste Ergebnisse mittels quantitativer Computertomographie zu Knochenmasse und vaskulärer Kalzifizierung bei Hämodialyse-Patienten unter Dosiseskalation - Interimsanalyse der ACE-011-REN-001-Studie

14:20

F. Dellanna, M. El-Shahawy, J. Cotton, J. Kaupke, N. Kopyt, S. Choi, W. T. Smith (Düsseldorf, Los Angeles/USA, Tyler/USA, Orange/USA, Allentown/USA, Summit/USA)

P145 

Sicherheit und Effektivität von Sotatercept im ersten 28-Tage-Dosiszyklus zur Anämiebehandlung von Hämodialyse-Patienten: Eine Interimsanalyse

Zurück